{{alt}}

Juniorenabend 2022 des FC Dietwil

js | Nachdem im vergangenen Jahr erstmals der Juniorenabend für die Abis C-Junioren des FC Dietwil erfolgreich durchgeführt wurde, fand am vergangenen Freitag, 25. November, der Juniorenabend 2022 statt. Etwa die Hälfte der eingeladenen Junioren nahm die Möglichkeit wahr, und versammelte ...
{{alt}}

Juniorenabend 2022 des FC Dietwil

js | Nachdem im vergangenen Jahr erstmals der Juniorenabend für die Abis C-Junioren des FC Dietwil erfolgreich durchgeführt wurde, fand am vergangenen Freitag, 25. November, der Juniorenabend 2022 statt. Etwa die Hälfte der eingeladenen Junioren nahm die Möglichkeit wahr, und versammelte ...
Vizeammann Andrea Gwerder, Gemeindeammann Pius Wiss und die Gemeinderäte Beatrice Gisi, Theo Kern und Mike Arnet (von links).

Alle Geschäfte einstimmig angenommen

Am Donnerstagabend versammelten sich 85 Dietwilerinnen und Dietwiler zur Herbstgemeindeversammlung in der Pfarrkirche St. Barbara. Da das Quorum von 182 Stimmen nicht erreicht wurde, unterliegen alle Geschäfte dem fakultativen Referendum.
Vizeammann Andrea Gwerder, Gemeindeammann Pius Wiss und die Gemeinderäte Beatrice Gisi, Theo Kern und Mike Arnet (von links).

Alle Geschäfte einstimmig angenommen

Am Donnerstagabend versammelten sich 85 Dietwilerinnen und Dietwiler zur Herbstgemeindeversammlung in der Pfarrkirche St. Barbara. Da das Quorum von 182 Stimmen nicht erreicht wurde, unterliegen alle Geschäfte dem fakultativen Referendum.
300 bis 400 Besucher feierten nach drei Jahren Pause an der Chilbi in Dietwil.

Perfekte Bedingungen beim Chilbi-Comeback

Bei traumhaftem Wetter pilgerten 300 bis 400 Besucher an die Chilbi, die nach drei Jahren endlich wieder stattfinden durfte. Organisiert wurde der Anlass wie immer vom «Ziischtigs-Club».
300 bis 400 Besucher feierten nach drei Jahren Pause an der Chilbi in Dietwil.

Perfekte Bedingungen beim Chilbi-Comeback

Bei traumhaftem Wetter pilgerten 300 bis 400 Besucher an die Chilbi, die nach drei Jahren endlich wieder stattfinden durfte. Organisiert wurde der Anlass wie immer vom «Ziischtigs-Club».
Das bisherige Schwimmbecken in L-Form wird zu einem Rechteck erweitert und totalsaniert. Foto: rah

Schwimmbadsanierung ist auf Kurs

Am 4. September war Schluss mit der diesjährigen Badesaison. Und damit auch mit dem Schwimmbecken, wie es die Bevölkerung seit den letzten 25 Jahren kannte. Die Bagger sind für eine Totalsanierung aufgefahren.
Das bisherige Schwimmbecken in L-Form wird zu einem Rechteck erweitert und totalsaniert. Foto: rah

Schwimmbadsanierung ist auf Kurs

Am 4. September war Schluss mit der diesjährigen Badesaison. Und damit auch mit dem Schwimmbecken, wie es die Bevölkerung seit den letzten 25 Jahren kannte. Die Bagger sind für eine Totalsanierung aufgefahren.
Jubla Dietwil lud zum Familienanlass ein. Foto: zVg

Dietwil im Jublafieber – Jubla-Tag 2022

Am letzten Samstag, 10. September fand in der ganzen Schweiz der Jubla-Tag statt. Auch die Jubla Dietwil lud zu einem Familienanlass ein. Es gab diverse Posten zu absolvieren, so konnte man zum Beispiel beim Nägel einschlagen seine Geschicklichkeit zeigen oder beim Tattoo-Posten kreativ werden.
Jubla Dietwil lud zum Familienanlass ein. Foto: zVg

Dietwil im Jublafieber – Jubla-Tag 2022

Am letzten Samstag, 10. September fand in der ganzen Schweiz der Jubla-Tag statt. Auch die Jubla Dietwil lud zu einem Familienanlass ein. Es gab diverse Posten zu absolvieren, so konnte man zum Beispiel beim Nägel einschlagen seine Geschicklichkeit zeigen oder beim Tattoo-Posten kreativ werden.
Voller Einsatz während dem Spiel. Foto: zVg

Volley-Plausch-Turnier am Dorffest Dietwil

Am vergangenen Samstag kämpften im Rahmen des Dorffestes Dietwil, neun Mannschaften am Plausch-Volley-Turnier, um den Sieg. Das Turnier, welches wir erneut in Zusammenarbeit mit der Sportkommission Dietwil organisieren durften, fand grossen Anklang. So wurde in zwei Gruppen auf zwei Spielfeldern ...
Voller Einsatz während dem Spiel. Foto: zVg

Volley-Plausch-Turnier am Dorffest Dietwil

Am vergangenen Samstag kämpften im Rahmen des Dorffestes Dietwil, neun Mannschaften am Plausch-Volley-Turnier, um den Sieg. Das Turnier, welches wir erneut in Zusammenarbeit mit der Sportkommission Dietwil organisieren durften, fand grossen Anklang. So wurde in zwei Gruppen auf zwei Spielfeldern ...
Lustige Akrobatik zeigten die Feuerwehrleute.

Manege frei für den Zirkus Tamtini

Mit zweijähriger Verspätung fand die Zirkusprojektwoche der Kindergartenkinder und Schülerinnen und Schüler endlich statt. Zum Abschluss ihrer lustigen und erfolgreichen Woche zeigten sie während zwei Vorstellungen, was sie gelernt hatten.
Lustige Akrobatik zeigten die Feuerwehrleute.

Manege frei für den Zirkus Tamtini

Mit zweijähriger Verspätung fand die Zirkusprojektwoche der Kindergartenkinder und Schülerinnen und Schüler endlich statt. Zum Abschluss ihrer lustigen und erfolgreichen Woche zeigten sie während zwei Vorstellungen, was sie gelernt hatten.
Reinhold Zurfluh von der Firma Infoguard informierte über die Taktik der Cyberkriminellen.

Cyberkriminelle werden immer professioneller

Am Mittwoch, 22. Juni fand der fünften Gewerbeanlass statt. Der Gemeindeammann nutzte die Gelegenheit und informierte kurz über das Geschehen in der Gemeinde. Danach galt die Aufmerksamkeit dem Referat über Cybersicherheit und den Betriebsbesichtigungen.
Reinhold Zurfluh von der Firma Infoguard informierte über die Taktik der Cyberkriminellen.

Cyberkriminelle werden immer professioneller

Am Mittwoch, 22. Juni fand der fünften Gewerbeanlass statt. Der Gemeindeammann nutzte die Gelegenheit und informierte kurz über das Geschehen in der Gemeinde. Danach galt die Aufmerksamkeit dem Referat über Cybersicherheit und den Betriebsbesichtigungen.
Am Tag der offenen Tore nutzten viele Interessierte die Gelegenheit, hinter die Kulissen zu schauen. Fotos: ci

Tag der offenen Tore zum 50-Jahre Jubiläum

Am letzten Wochenende feierte die Firma Menisa AG in gebührender Art das Firmenjubiläum. Geladene Gäste und die breite Bevölkerung hatten Gelegenheit, die Räumlichkeiten bei laufender Produktion zu besichtigen.
Am Tag der offenen Tore nutzten viele Interessierte die Gelegenheit, hinter die Kulissen zu schauen. Fotos: ci

Tag der offenen Tore zum 50-Jahre Jubiläum

Am letzten Wochenende feierte die Firma Menisa AG in gebührender Art das Firmenjubiläum. Geladene Gäste und die breite Bevölkerung hatten Gelegenheit, die Räumlichkeiten bei laufender Produktion zu besichtigen.
{{alt}}

Rechnungsabschluss 2021 der Einwohnergemeinde

Die Rechnung 2021 schliesst mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 322’747.06 ab. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von Fr. 15’000.00.
{{alt}}

Rechnungsabschluss 2021 der Einwohnergemeinde

Die Rechnung 2021 schliesst mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 322’747.06 ab. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von Fr. 15’000.00.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote