Über 40 Aktiv- und Passivmitglieder aus der ganzen Deutschschweiz und eine Delegation aus dem Tessin trafen sich im Murimoos. Foto: zVg

Die landwirtschaftlichen Biogasbetreiber treffen sich im Murimoos

Die Genossenschaft Ökostrom Schweiz ist der Fachverband der landwirtschaftlichen Biogasanlagen in der Schweiz und führt regelmässig Weiterbildungsveranstaltungen («Höcks») mit und bei seinen Mitgliedern durch. Neben der Weiterbildung sind diese Veranstaltungen auch eine gute Gelegenheit, ...
Über 40 Aktiv- und Passivmitglieder aus der ganzen Deutschschweiz und eine Delegation aus dem Tessin trafen sich im Murimoos. Foto: zVg

Die landwirtschaftlichen Biogasbetreiber treffen sich im Murimoos

Die Genossenschaft Ökostrom Schweiz ist der Fachverband der landwirtschaftlichen Biogasanlagen in der Schweiz und führt regelmässig Weiterbildungsveranstaltungen («Höcks») mit und bei seinen Mitgliedern durch. Neben der Weiterbildung sind diese Veranstaltungen auch eine gute Gelegenheit, ...
Mit oder ohne Weihnachtsbeleuchtung: Die Meinungen sind unterschiedlich. Foto: zVg

Weihnachtslichter trotz Stromsparen

Mit der bevorstehenden Weihnachtszeit kommt auch die Frage auf, in welchem Rahmen die von allen eingeforderten Stromsparmassnahmen umgesetzt werden sollten. Die Meinungen sind ambivalent. Wie viel darf man? Wie viel soll man?
Mit oder ohne Weihnachtsbeleuchtung: Die Meinungen sind unterschiedlich. Foto: zVg

Weihnachtslichter trotz Stromsparen

Mit der bevorstehenden Weihnachtszeit kommt auch die Frage auf, in welchem Rahmen die von allen eingeforderten Stromsparmassnahmen umgesetzt werden sollten. Die Meinungen sind ambivalent. Wie viel darf man? Wie viel soll man?
Menschenrettung hat bei jedem Einsatz oberste Priorität. Fotos: eh

Feuerwehr Dietwil-Oberrüti übt den Ernstfall

Die Hauptübung der Feuerwehr stellte den Abschluss eines ereignisarmen Feuerwehrjahres dar. Umso wertvoller, den Ernstfall an einem komplexen Objekt wie der Schreinerei Niederberger zu proben.
Menschenrettung hat bei jedem Einsatz oberste Priorität. Fotos: eh

Feuerwehr Dietwil-Oberrüti übt den Ernstfall

Die Hauptübung der Feuerwehr stellte den Abschluss eines ereignisarmen Feuerwehrjahres dar. Umso wertvoller, den Ernstfall an einem komplexen Objekt wie der Schreinerei Niederberger zu proben.
Stefan Staubli und das Wald kommunal  Team wird von Holzbestellungen überrannt. Foto: rah

Riesige Nachfrage nach Brennholz

Die Strommangellage und die Angst vor einem Blackout führen dazu, dass auch Brennholz zum begehrten Vorratsutensil wird. Wald kommunal+ musste Bestellungen abweisen und Personal aufstocken, um wenigstens die Stammkunden beliefern zu können.
Stefan Staubli und das Wald kommunal  Team wird von Holzbestellungen überrannt. Foto: rah

Riesige Nachfrage nach Brennholz

Die Strommangellage und die Angst vor einem Blackout führen dazu, dass auch Brennholz zum begehrten Vorratsutensil wird. Wald kommunal+ musste Bestellungen abweisen und Personal aufstocken, um wenigstens die Stammkunden beliefern zu können.
{{alt}}

Coronavirus (Covid-19) – Auffrischimpfungen im Kanton Aargau

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) und die Eidgenössische Kommission für Impffragen (EKIF) haben neue Impfempfehlungen für diesen Herbst bekanntgegeben. Das Impfangebot mit den adaptierten Impfstoffen steht der Aargauer Bevölkerung ab dem 10. Oktober in den vier Impfzentren und in Impfapotheken ...
{{alt}}

Coronavirus (Covid-19) – Auffrischimpfungen im Kanton Aargau

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) und die Eidgenössische Kommission für Impffragen (EKIF) haben neue Impfempfehlungen für diesen Herbst bekanntgegeben. Das Impfangebot mit den adaptierten Impfstoffen steht der Aargauer Bevölkerung ab dem 10. Oktober in den vier Impfzentren und in Impfapotheken ...
In der Zivilschutzanlage Sins wird die Übung besprochen.

Notfalltreffpunkt ist Anlaufstelle im Ernstfall

Kennen Sie den NTP? Bei einem flächendeckenden Kommunikationsmittelausfall oder einem längeren Stromunterbruch gilt es, den Notfalltreffpunkt (NTP) aufzusuchen. Jede Gemeinde hat so einen und alle Einwohner sollten wissen, wo dieser ist. Damit im Ereignisfall alles reibungslos funktioniert, ...
In der Zivilschutzanlage Sins wird die Übung besprochen.

Notfalltreffpunkt ist Anlaufstelle im Ernstfall

Kennen Sie den NTP? Bei einem flächendeckenden Kommunikationsmittelausfall oder einem längeren Stromunterbruch gilt es, den Notfalltreffpunkt (NTP) aufzusuchen. Jede Gemeinde hat so einen und alle Einwohner sollten wissen, wo dieser ist. Damit im Ereignisfall alles reibungslos funktioniert, ...
{{alt}}

Regierungsrat empfiehlt Änderung der Kantonsverfassung zur Annahme

Mit der Revision der Kantonsverfassung wird die Grundlage geschaffen, damit sich inskünftig die Mitglieder des Grossen Rats bei längerfristiger Abwesenheit durch eine andere Person vertreten lassen können. Die entsprechenden Regelungen hat der Grosse Rat bereits verabschiedet. Diese treten ...
{{alt}}

Regierungsrat empfiehlt Änderung der Kantonsverfassung zur Annahme

Mit der Revision der Kantonsverfassung wird die Grundlage geschaffen, damit sich inskünftig die Mitglieder des Grossen Rats bei längerfristiger Abwesenheit durch eine andere Person vertreten lassen können. Die entsprechenden Regelungen hat der Grosse Rat bereits verabschiedet. Diese treten ...
{{alt}}

Abstimmungssonntag 25. September 2022: vier eidgenössische und eine kantonale Vorlage

pd | Der Bundesrat bringt am 25. September die folgenden eidgenössischen Vorlagen zur Abstimmung: • Vorlage 1: Volksinitiative vom 17. September 2019 «Keine Massentierhaltung in der Schweiz (Massentierhaltungsinitiative)» • Vorlage 2: Bundesbeschluss vom 17. Dezember 2021 über die Zusatzfinanzierung ...
{{alt}}

Abstimmungssonntag 25. September 2022: vier eidgenössische und eine kantonale Vorlage

pd | Der Bundesrat bringt am 25. September die folgenden eidgenössischen Vorlagen zur Abstimmung: • Vorlage 1: Volksinitiative vom 17. September 2019 «Keine Massentierhaltung in der Schweiz (Massentierhaltungsinitiative)» • Vorlage 2: Bundesbeschluss vom 17. Dezember 2021 über die Zusatzfinanzierung ...
Mit Rhythmus, Musik und Tanz fand die Schulschlussfeier in Oberrüti statt. Foto: ak

Schulschlussfeiern vor den Ferien

Endlich haben die Schülerinnen und Schüler Sommerferien. Bevor es aber soweit war, wurde nochmals zusammen gefeiert.
Mit Rhythmus, Musik und Tanz fand die Schulschlussfeier in Oberrüti statt. Foto: ak

Schulschlussfeiern vor den Ferien

Endlich haben die Schülerinnen und Schüler Sommerferien. Bevor es aber soweit war, wurde nochmals zusammen gefeiert.
{{alt}}

Wann kommt die Abend-S-Bahn Zug-Freiamt?

pd | Die Freiämter Kommission Öffentlicher Verkehr beantragt in der Fahrplanvernehmlassung 2023 mehrere Verbesserungen im Bus-, Regionalund Fernverkehr.
{{alt}}

Wann kommt die Abend-S-Bahn Zug-Freiamt?

pd | Die Freiämter Kommission Öffentlicher Verkehr beantragt in der Fahrplanvernehmlassung 2023 mehrere Verbesserungen im Bus-, Regionalund Fernverkehr.
Pius Wiss wird im nächsten Jahr als Präsident der Repla zurücktreten.

Die Repla will wieder Fahrt aufnehmen

Letzte Woche trafen sich 38 Abgeordnete des Regionalplanungsverbands Oberes Freiamt in Beinwil. Nach einem schwierigen Jahr gibt es Aufholbedarf.
Pius Wiss wird im nächsten Jahr als Präsident der Repla zurücktreten.

Die Repla will wieder Fahrt aufnehmen

Letzte Woche trafen sich 38 Abgeordnete des Regionalplanungsverbands Oberes Freiamt in Beinwil. Nach einem schwierigen Jahr gibt es Aufholbedarf.
{{alt}}

Einsteigerkurs «Laufen leicht gemacht!»

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die mehr Lebensqualität anstreben und das Laufen von Grund auf in Theorie und Praxis erlernen möchten. Viele Menschen würden sich gerne mehr bewegen, jedoch ist der Einstieg eher schwierig und so bleibt es meistens beim «Wunschdenken». Der Swiss-Lauftreff ...
{{alt}}

Einsteigerkurs «Laufen leicht gemacht!»

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die mehr Lebensqualität anstreben und das Laufen von Grund auf in Theorie und Praxis erlernen möchten. Viele Menschen würden sich gerne mehr bewegen, jedoch ist der Einstieg eher schwierig und so bleibt es meistens beim «Wunschdenken». Der Swiss-Lauftreff ...
{{alt}}

Senioren

Aktuelle Kurse für Personen ab 60 Jahren
{{alt}}

Senioren

Aktuelle Kurse für Personen ab 60 Jahren
Den Geehrten wurde ein schöner Blumenstrauss überreicht. Foto: zVg

Hünenberg – 250 gemeinsame Dienstjahre

rah | Am Dienstagabend ehrte die Gemeinde Hünenberg 16 Jubilaren, die mehr als zehn Jahre im Dienst der Gemeinde unterwegs sind. Zusammen zählen sie 250 Dienstjahre. Dies wurde mit einem kleinen Apéro im Foyer Dorfplatz, Zentrum «Heinrich von Hünenberg» und einem gemeinsamen Abendessen ...
Den Geehrten wurde ein schöner Blumenstrauss überreicht. Foto: zVg

Hünenberg – 250 gemeinsame Dienstjahre

rah | Am Dienstagabend ehrte die Gemeinde Hünenberg 16 Jubilaren, die mehr als zehn Jahre im Dienst der Gemeinde unterwegs sind. Zusammen zählen sie 250 Dienstjahre. Dies wurde mit einem kleinen Apéro im Foyer Dorfplatz, Zentrum «Heinrich von Hünenberg» und einem gemeinsamen Abendessen ...
Die Wanderung führte der Reuss entlang. Foto: zVg

Naturfreunde Oberfreiamt starten in die Wandersaison

hk | Mit drei kurzen, unterschiedlichen Einstiegstouren starten die Naturfreunde Oberfreiamt die Sommersaison. Für alle nachfolgend beschriebenen Wanderungen sind gute Schuhe, genügend Getränke, Knabbereien und eine dem Wetter entsprechende Kleidung erfordert. Wanderstöcke sind individuell ...
Die Wanderung führte der Reuss entlang. Foto: zVg

Naturfreunde Oberfreiamt starten in die Wandersaison

hk | Mit drei kurzen, unterschiedlichen Einstiegstouren starten die Naturfreunde Oberfreiamt die Sommersaison. Für alle nachfolgend beschriebenen Wanderungen sind gute Schuhe, genügend Getränke, Knabbereien und eine dem Wetter entsprechende Kleidung erfordert. Wanderstöcke sind individuell ...

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote