Die Musikgesellschaft Abtwil wird am Samstag die Konzertvorträge mit der Overture «1812» eröffnen. Fotos: zVg

52 Vereine nehmen am Aargauer Kantonalen Musiktag in Oberrüti teil

Noch ist es still im beschaulichen Oberrüti. Doch dies wird sich am Wochenende vom 15./16. Juni schlagartig ändern, wenn rund 1’700 Musizierende das Festareal beim Schulhausgelände in Beschlag nehmen werden. Blasmusik und Party ist angesagt. Musig Pur! eben.

Die Musikgesellschaft Abtwil wird am Samstag die Konzertvorträge mit der Overture «1812» eröffnen. Fotos: zVg

52 Vereine nehmen am Aargauer Kantonalen Musiktag in Oberrüti teil

Noch ist es still im beschaulichen Oberrüti. Doch dies wird sich am Wochenende vom 15./16. Juni schlagartig ändern, wenn rund 1’700 Musizierende das Festareal beim Schulhausgelände in Beschlag nehmen werden. Blasmusik und Party ist angesagt. Musig Pur! eben.

Manuela Fischer vor ihrem 26-Tönner, den sie liebevoll «Guetzli» nennt. Fotos: rah

Als Frau unterwegs in einer Männerdomäne

Als Lastwagen-Chauffeuse sieht sich Manuela Fischer nicht. Sie ist ein Chauffeur, wie sie betont. Mit ihrem 26-Tönner ist sie täglich auf den Schweizer Strassen unterwegs und sammelt Blech und Aluminium bei den Recyclingparks ein.

Manuela Fischer vor ihrem 26-Tönner, den sie liebevoll «Guetzli» nennt. Fotos: rah

Als Frau unterwegs in einer Männerdomäne

Als Lastwagen-Chauffeuse sieht sich Manuela Fischer nicht. Sie ist ein Chauffeur, wie sie betont. Mit ihrem 26-Tönner ist sie täglich auf den Schweizer Strassen unterwegs und sammelt Blech und Aluminium bei den Recyclingparks ein.

Grosses Secondhand Spielzeug- und Kleiderangebot an der Börse. Foto: zVg

Kinderkleider- und Spielzeugbörse lockt zahlreiche Besucher nach Oberrüti

Am vergangenen Samstag öffnete die Kinderkleider- und Spielzeugbörse in Oberrüti erneut ihre Tore. Die Veranstaltung, die bereits seit Jahren ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Region ist, bot eine vielfältige Auswahl an Kleidern über Spielsachen bis hin zu ...
Grosses Secondhand Spielzeug- und Kleiderangebot an der Börse. Foto: zVg

Kinderkleider- und Spielzeugbörse lockt zahlreiche Besucher nach Oberrüti

Am vergangenen Samstag öffnete die Kinderkleider- und Spielzeugbörse in Oberrüti erneut ihre Tore. Die Veranstaltung, die bereits seit Jahren ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Region ist, bot eine vielfältige Auswahl an Kleidern über Spielsachen bis hin zu ...
{{alt}}

Aktueller Stand Asylwesen

Oberrüter News

{{alt}}

Aktueller Stand Asylwesen

Oberrüter News

Helfer gesucht!

Helfer gesucht!

In rund vier Monaten strömen aus allen Gebieten des Kantons Aargau Musikantinnen und Musikanten nach Oberrüti, um sich musikalisch und kameradschaftlich auszutauschen.

Helfer gesucht!

Helfer gesucht!

In rund vier Monaten strömen aus allen Gebieten des Kantons Aargau Musikantinnen und Musikanten nach Oberrüti, um sich musikalisch und kameradschaftlich auszutauschen.

Am Monsterkonzert in Oberrüti nahmen insgesamt zehn Guggen teil. Auf dem Bild die «Ratteschwänz». Fotos: ci

Songs, soweit das Auge reicht

Der legendäre Mugumu fand bereits zum 31. Mal statt. Die beiden organisierenden Vereine Ratteschwänz und Musikgesellschaft stellten drei grosse Zelte auf und verwandelten die Schulanlage in eine riesige Fasnachtsszenerie.

Am Monsterkonzert in Oberrüti nahmen insgesamt zehn Guggen teil. Auf dem Bild die «Ratteschwänz». Fotos: ci

Songs, soweit das Auge reicht

Der legendäre Mugumu fand bereits zum 31. Mal statt. Die beiden organisierenden Vereine Ratteschwänz und Musikgesellschaft stellten drei grosse Zelte auf und verwandelten die Schulanlage in eine riesige Fasnachtsszenerie.

TGO: Vreni Kreuzer im Element. Foto: ci

Eine verbal starke Komödie mit viel Zeitgeist

Und wieder öffnet sich der Bühnenvorhang für die Spielleute der Oberrüter Theatergesellschaft (TGO). An insgesamt neun Aufführungsdaten zeigen die eingefleischten Spieler ihr Können auf und neben der Bühne.

TGO: Vreni Kreuzer im Element. Foto: ci

Eine verbal starke Komödie mit viel Zeitgeist

Und wieder öffnet sich der Bühnenvorhang für die Spielleute der Oberrüter Theatergesellschaft (TGO). An insgesamt neun Aufführungsdaten zeigen die eingefleischten Spieler ihr Können auf und neben der Bühne.

Sie wurden geehrt: Irmgard Staub, Pro Senectute, Pius Hofstetter, Vize-Ammann, Irene Niederberger, DTV-Oberrüti, Markus Bucher, Wahlbüro und Frida Amhof, Lungenliga (von links). Fotos: ci

Start ins neue Jahr mit vielseitigem Genuss

Am letzten Samstag luden der Gemeinderat und die Kulturkommission die Bevölkerung zum alljährlichen Neujahrsapéro ein. Nebst der Ansprache durch den Gemeindeammann fanden Ehrungen und Verabschiedungen statt.

Sie wurden geehrt: Irmgard Staub, Pro Senectute, Pius Hofstetter, Vize-Ammann, Irene Niederberger, DTV-Oberrüti, Markus Bucher, Wahlbüro und Frida Amhof, Lungenliga (von links). Fotos: ci

Start ins neue Jahr mit vielseitigem Genuss

Am letzten Samstag luden der Gemeinderat und die Kulturkommission die Bevölkerung zum alljährlichen Neujahrsapéro ein. Nebst der Ansprache durch den Gemeindeammann fanden Ehrungen und Verabschiedungen statt.

Die beiden Märchenerzählerinnen Barbara Rinderli und Patricia Graf, zusammen mit Mariella Rust, Marianne Iten und Ramona Mulder von der Frauengemeinschaft Oberrüti (von links). Fotos: rah

Mit Geschichten wichtige Inhalte vermitteln

Fast 60 Kinder lockte der Märli- und Kasperlitheater-Nachmittag an. Aufgeteilt in zwei Gruppen verschiedenen Alters, wurde den Kindern Geschichten über Freundschaft und Sorgfalt erzählt.

Die beiden Märchenerzählerinnen Barbara Rinderli und Patricia Graf, zusammen mit Mariella Rust, Marianne Iten und Ramona Mulder von der Frauengemeinschaft Oberrüti (von links). Fotos: rah

Mit Geschichten wichtige Inhalte vermitteln

Fast 60 Kinder lockte der Märli- und Kasperlitheater-Nachmittag an. Aufgeteilt in zwei Gruppen verschiedenen Alters, wurde den Kindern Geschichten über Freundschaft und Sorgfalt erzählt.

Eingangstor Oberrüti: Die verkehrsberuhigenden Massnahmen wirken. Foto: zVg

Oberrüter News

Seit Ende August 2023 sind die Bauarbeiten an der Kantonsstrasse 125 abgeschlossen und die verkehrsberuhigenden Massnahmen beim Dorfeingang Nord fertiggestellt. Infolge einiger kritischen Stimmen aus dem Dorf ist es dem Gemeinderat ein Anliegen, seine Sicht zum Neubau des Eingangtores zu schildern: ...
Eingangstor Oberrüti: Die verkehrsberuhigenden Massnahmen wirken. Foto: zVg

Oberrüter News

Seit Ende August 2023 sind die Bauarbeiten an der Kantonsstrasse 125 abgeschlossen und die verkehrsberuhigenden Massnahmen beim Dorfeingang Nord fertiggestellt. Infolge einiger kritischen Stimmen aus dem Dorf ist es dem Gemeinderat ein Anliegen, seine Sicht zum Neubau des Eingangtores zu schildern: ...
Gemeinderat Roland Meier, Gemeindeammann Urban Stenz, der neu eingebürgerte Alejandro Addicks, Gemeinderäte Caroline Heeb, Pius Hofstetter und Thomas Schwarzentruber (von links). Foto: ci

Neue Hardware für Kindergarten und Schule

Am letzten Freitagabend fanden sich 80 Stimmberechtigte an der Gemeindeversammlung ein. Kritische Fragen wurden beim Traktandum «Erneuerung der Hardware an der Schule» gestellt.

Gemeinderat Roland Meier, Gemeindeammann Urban Stenz, der neu eingebürgerte Alejandro Addicks, Gemeinderäte Caroline Heeb, Pius Hofstetter und Thomas Schwarzentruber (von links). Foto: ci

Neue Hardware für Kindergarten und Schule

Am letzten Freitagabend fanden sich 80 Stimmberechtigte an der Gemeindeversammlung ein. Kritische Fragen wurden beim Traktandum «Erneuerung der Hardware an der Schule» gestellt.

Konzentriertes Einpacken der hergestellten Apfel-Ringli. Fotos: zVg

Projektwoche und Herbstmarkt der Schule Oberrüti für einen guten Zweck

Vom 30. Oktober bis 3. November fand an der Schule Oberrüti die Projektwoche «Herbst und Lichter» statt. Der Höhepunkt dieser Woche war sicher der Herbstmarkt, an dem alle Interessierten die Produkte, die während der Woche hergestellt wurden, anschauen und erwerben konnten. ...
Konzentriertes Einpacken der hergestellten Apfel-Ringli. Fotos: zVg

Projektwoche und Herbstmarkt der Schule Oberrüti für einen guten Zweck

Vom 30. Oktober bis 3. November fand an der Schule Oberrüti die Projektwoche «Herbst und Lichter» statt. Der Höhepunkt dieser Woche war sicher der Herbstmarkt, an dem alle Interessierten die Produkte, die während der Woche hergestellt wurden, anschauen und erwerben konnten. ...
Der Nostalgie-Stand der ehemaligen Kindergärtnerinnen. Eine schöne Reise zurück in die Vergangenheit. Foto: zVg

Reise in die Vergangenheit – 50 Jahre Kindergarten

Wir waren alle überwältigt von dem Interesse der Marktbesucher an unserem Nostalgie-Stand am Herbstmarkt der Schule Oberrüti vom 3. November.

Der Nostalgie-Stand der ehemaligen Kindergärtnerinnen. Eine schöne Reise zurück in die Vergangenheit. Foto: zVg

Reise in die Vergangenheit – 50 Jahre Kindergarten

Wir waren alle überwältigt von dem Interesse der Marktbesucher an unserem Nostalgie-Stand am Herbstmarkt der Schule Oberrüti vom 3. November.

Erkennt sich jemand auf dem Bild? Spaghettiplausch im Kindergarten.

Ein halbes Jahrhundert Kindergarten Oberrüti

Seit einem halben Jahrhundert existiert im Ort der Kindergarten. Was für die heutigen Familien Standard und Normalität ist, war damals keine Selbstverständlichkeit. Am 22. Oktober 1973 fand der erste Kindergartenunterricht statt.

Erkennt sich jemand auf dem Bild? Spaghettiplausch im Kindergarten.

Ein halbes Jahrhundert Kindergarten Oberrüti

Seit einem halben Jahrhundert existiert im Ort der Kindergarten. Was für die heutigen Familien Standard und Normalität ist, war damals keine Selbstverständlichkeit. Am 22. Oktober 1973 fand der erste Kindergartenunterricht statt.

Die Gewerbetreibenden erfuhren auf einem Rundgang viel Neues über die Firma. Fotos: eh

Oberrüter Gewerbe zu Besuch bei Demtech AG

Am vergangenen Freitag trafen sich die ortsansässigen Gewerbetreibenden auf Einladung des Gemeinderats und der Kulturkommission zum Apéro. Bei der Firma Demtech AG wartete ein angeregter Abend voller neuer Erkenntnisse.

Die Gewerbetreibenden erfuhren auf einem Rundgang viel Neues über die Firma. Fotos: eh

Oberrüter Gewerbe zu Besuch bei Demtech AG

Am vergangenen Freitag trafen sich die ortsansässigen Gewerbetreibenden auf Einladung des Gemeinderats und der Kulturkommission zum Apéro. Bei der Firma Demtech AG wartete ein angeregter Abend voller neuer Erkenntnisse.

Weitsprung – keine leichte Sache. Fotos: zVg

Oberrüter Schulsporttag, auch unter dem Motto «Oberrüti Olympiläum»

Am Freitag fanden in Oberrüti die Schülersporttage bereits zum 50. Mal statt. Am Morgen durchliefen die Schülerinnen und Schüler verschiedene sportliche Spielposten, am Nachmittag fand der traditionelle Lauf zum «Schnällschte Oberrüter» statt.

Weitsprung – keine leichte Sache. Fotos: zVg

Oberrüter Schulsporttag, auch unter dem Motto «Oberrüti Olympiläum»

Am Freitag fanden in Oberrüti die Schülersporttage bereits zum 50. Mal statt. Am Morgen durchliefen die Schülerinnen und Schüler verschiedene sportliche Spielposten, am Nachmittag fand der traditionelle Lauf zum «Schnällschte Oberrüter» statt.

Mit kreativen Verkleidungen repräsentierten sich 16 Nationen an der Oberrüter Olympiade.

50 Jahre Sporttage Oberrüti – wieder im olympischen Fieber

Nachdem bereits im letzten Jahr mit der Einweihung der neuen Doppelturnhalle etwas speziellere Sporttage durchgeführt wurden, gab es in diesem Jahr das 50-Jahr-Jubiläum mit dem Motto «Olympiläum» der Oberrüter Sporttage zu feiern. Petrus meinte es ...
Mit kreativen Verkleidungen repräsentierten sich 16 Nationen an der Oberrüter Olympiade.

50 Jahre Sporttage Oberrüti – wieder im olympischen Fieber

Nachdem bereits im letzten Jahr mit der Einweihung der neuen Doppelturnhalle etwas speziellere Sporttage durchgeführt wurden, gab es in diesem Jahr das 50-Jahr-Jubiläum mit dem Motto «Olympiläum» der Oberrüter Sporttage zu feiern. Petrus meinte es ...
Elternkafi auf dem Pausenplatz. Foto: zVg

Elternkaffee zum Schulstart in Oberrüti

Am Mittwoch 16. August galt es für viele Kinder ihren «Schuelzgi» oder ihr «Chindsgitäschli» zu packen. Auf dem Schulhausplatz war eine grosse Vorfreude zu spüren, begleitet mit einer leichten Nervosität.

Elternkafi auf dem Pausenplatz. Foto: zVg

Elternkaffee zum Schulstart in Oberrüti

Am Mittwoch 16. August galt es für viele Kinder ihren «Schuelzgi» oder ihr «Chindsgitäschli» zu packen. Auf dem Schulhausplatz war eine grosse Vorfreude zu spüren, begleitet mit einer leichten Nervosität.

Viele tolle Materialien stehen für den Traumfänger zur Auswahl. Foto: ak

Neuland erobern beim FerienSpass in Oberrüti

In der letzten Ferienwoche konnten die Schulkinder auf Entdeckungsreise gehen: Zehn verschiedene Kurse hat das FerienSpass-Team aufgeboten, um den Jungen und Mädchen Einblicke in neue Welten zu ermöglichen.

Viele tolle Materialien stehen für den Traumfänger zur Auswahl. Foto: ak

Neuland erobern beim FerienSpass in Oberrüti

In der letzten Ferienwoche konnten die Schulkinder auf Entdeckungsreise gehen: Zehn verschiedene Kurse hat das FerienSpass-Team aufgeboten, um den Jungen und Mädchen Einblicke in neue Welten zu ermöglichen.

Evelina Bieri souffliert für die Theatergruppe Oberrüti. Foto: ci

Theatersouffleuse – mehr als nur flüstern

Im Sprechtheater sitzen die Souffleure und Souffleusen heute meist in der ersten Reihe oder in der Kulisse. Evelina Bieri ist seit vielen Jahren Mitglied der Theatergruppe Oberrüti (TGO) und soufflierte bisher in fünf Theatersaisons. Ein Hobby, das äusserste Konzentration abverlangt. ...
Evelina Bieri souffliert für die Theatergruppe Oberrüti. Foto: ci

Theatersouffleuse – mehr als nur flüstern

Im Sprechtheater sitzen die Souffleure und Souffleusen heute meist in der ersten Reihe oder in der Kulisse. Evelina Bieri ist seit vielen Jahren Mitglied der Theatergruppe Oberrüti (TGO) und soufflierte bisher in fünf Theatersaisons. Ein Hobby, das äusserste Konzentration abverlangt. ...

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote