Visualisierung der Baustelle. Foto: zVg

Bald wieder freie Fahrt durch Merenschwand

Die einschneidendsten Strassenarbeiten im Dorfzentrum sind im Endspurt. Wenn sich die Wetterverhältnisse nicht drastisch ändern, sollte die Durchfahrt in der ersten Hälfte Dezember wieder möglich sein.
Visualisierung der Baustelle. Foto: zVg

Bald wieder freie Fahrt durch Merenschwand

Die einschneidendsten Strassenarbeiten im Dorfzentrum sind im Endspurt. Wenn sich die Wetterverhältnisse nicht drastisch ändern, sollte die Durchfahrt in der ersten Hälfte Dezember wieder möglich sein.
Thomas Eric Veidt holte sich an den SwissSkills in der Kategorie «Polymechaniker Drehen» die Goldmedaille.

Sieger an den SwissSkills: «Hätte nicht mit diesem Erfolg gerechnet»

An den Schweizer Berufsmeisterschaften holte der Merenschwander Thomas Eric Veidt in der Disziplin «Polymechaniker Drehen» die Goldmedaille.
Thomas Eric Veidt holte sich an den SwissSkills in der Kategorie «Polymechaniker Drehen» die Goldmedaille.

Sieger an den SwissSkills: «Hätte nicht mit diesem Erfolg gerechnet»

An den Schweizer Berufsmeisterschaften holte der Merenschwander Thomas Eric Veidt in der Disziplin «Polymechaniker Drehen» die Goldmedaille.
{{alt}}

Zweiter Teil der kantonalen Klimastrategie mit Vorhaben aus allen Departementen

Aufbauend auf den Handlungsfeldern und Stossrichtungen aus dem ersten Teil seiner Klimastrategie, dem Klimakompass, setzt der Kanton wirkungsvolle und wirtschaftliche Massnahmen im Klimaschutz und in der Klimaanpassung um.
{{alt}}

Zweiter Teil der kantonalen Klimastrategie mit Vorhaben aus allen Departementen

Aufbauend auf den Handlungsfeldern und Stossrichtungen aus dem ersten Teil seiner Klimastrategie, dem Klimakompass, setzt der Kanton wirkungsvolle und wirtschaftliche Massnahmen im Klimaschutz und in der Klimaanpassung um.

Kleines Haus, grosse Freiheit und ökologisch

Direkt hinter der Kirche stehen seit Kurzem drei kleine Holzhäuser auf Stelzen. Sie gehören Menschen, die dort auf knapp 50 Quadratmetern leben möchten. Wie kommt man auf die Idee, sich freiwillig so zu reduzieren?

Kleines Haus, grosse Freiheit und ökologisch

Direkt hinter der Kirche stehen seit Kurzem drei kleine Holzhäuser auf Stelzen. Sie gehören Menschen, die dort auf knapp 50 Quadratmetern leben möchten. Wie kommt man auf die Idee, sich freiwillig so zu reduzieren?

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote