Budget mit Steuerfuss 114% angenommen


Oberrüti Von den 1032 Stimmberechtigten fanden letzten Freitag nur wenige den Weg in die Turnhalle. Sämtliche Beschlüsse ausser den Einbürgerungen stehen unter dem fakultativen Referendum. Der Steuerfuss bleibt unverändert und der Hallenneubau liegt im Zeitplan.


ci. Aus bekannten Gründen war niemand wirklich erstaunt, dass lediglich 43 Stimmberechtigte den Weg in die Turnhalle zur Herbstversammlung fanden. Gemeindeammann Franziska Baggenstos begrüsste die Anwesenden und informierte über das strickte Covid-Konzept inklusive Instruktionen, wie am Schluss die Halle zu verlassen sei.

...

Mehr dazu in der Printausgabe.

2014 - 2021 © ANZEIGER OBERFREIAMT by VARIMEDIA.CH