Erfolgreicher Jubiläums-Concours


Sins

Der Kavallerieverein Freiamt führte am letzten Wochenende den alljährlichen Herbst- Concours durch. Dieses Jahr in einem speziellen Rahmen, da gleichzeitig noch das 100-Jahr Vereinsjubiläum gefeiert wurde.

pc. Gleich mehrere Gründe zum Feiern hatte der 1919 gegründete Kavallerieverein Freiamt, der von Präsidentin Tanja Breuss ins zweite Jahrhundert geführt wird. Ueli Huwiler bewährte sich zum ersten Mal als OK-Präsident, und dass auch sportlich viel möglich ist, zeigten sechs aktive Vereinsmitglieder in der Hauptprüfung – Hans Meier, Jolanda Lötscher, Chantal Meier, Nicole Rogenmoser,Bernhard Baumgartner sowie Andrea Fischer aus Merenschwand als Siegerin der ersten Prüfung des Herbstconcours. Vom letzten Donnerstag bis am Sonntag standen 16 Prüfungen auf dem Programm. Das Schwergewicht lag bei Startgelegenheiten für Reiterinnen und Reiter mit regionaler Lizenz. Auch Reiter mit nationaler Lizenz und jungen Pferden waren willkommen (Hindernishöhe 100 bis 115 Zentimeter) und natürlich die Einsteiger mit Brevet (90 und95 Zentimeter).

Mehr dazu in der Printausgabe.