Der STV Sins hat eine neue Präsidentin


Sins:

An der diesjährigen Generalversammlung des Turnvereins Sins kam es neben Jahresrückblicken und anderen Traktanden zur Wahl einer neuen Präsidentin.

lar. Bereits seit 2010 ist Corinne Glauser schon Präsidentin des Sinser Turnvereins. Sie hat damals das Amt von ihrer Vorgängerin Anita Kuhn übernommen. Nach sieben Jahren legt sie nun ihr Amt als Präsidentin nieder. Sie übergibt das Zepter Daniela Bernet aus Sins. Bernet ist selbst eine aktive Turnerin im Verein. Nebst der Leiterposition im Jugendturnen (Jutu), leitet sie zusammen mit ihrer Schwester Larissa die Gymnastik Kleinfeld der Aktivriege. Bereits seit Kindesbeinen an turnt sie im Verein mit. Seit mehreren Jahren ist sie Mitglied der Aktivriege und somit auch des STV Sins. Sie turnte bereits in diversen Disziplinen mit, sei es Schulstufenbaren oder Gymnastik Bühne. Im Moment leitet und turnt sie in der Gymnastik Kleinfeld.

Mehrere Highlights

Daniela Bernet durfte schon einige Erfolge und tolle Erlebnisse im Verein erfahren. Ein Highlight aus kürzerer Zeit war sicherlich die Teilnahme an der Show «Gymotion». Im Hallenstadion Zürich durfte sie mit ihren Riegenkolleginnen und Kollegen aus der Gymnastik Kleinfeld vorturnen. Ein weiterer Höhepunkt und ein Moment an den sie sich immer gern zurückerinnert, war ihre erste Teilnahme an einem eidgenössischen Turnfest. In Frauenfeld im Jahr 2007 turnte sie und feierte sie gemeinsam mit dem Verein. Eben dieses Miteinander und Teamgeist ist ihr besonders wichtig. Genau das findet sie das schöne am Vereinsleben. Sie geniesse den grossen Zusammenhalt und das Familiäre im STV Sins. Ob Alt oder Jung, an einem Turnfest oder auch an einem Trainingsweekend – alle sitzen zusammen lachen, wollen gemeinsam etwas erreichen und haben Spass am Turnen. Was ihr ebenso gefällt ist, dass trotz Ehrgeiz und dem Willen eine möglichst hohe Note zu erzielen, trotzdem niemals der Spass und die Freude aus den Augen verloren geht.

Ausblick und zwei neue Ehrenmitglieder

Ihr neues Amt möglichst gut ausführen, dass ist eines der Ziele von Daniela Bernet. Gespannt blickt sie in die Zukunft, was genau sie alles erwarten wird. Sie lässt alles einmal auf sie zukommen und freut sich auf ihre neue Aufgabe.

An der GV wurden auch zwei neue Ehrenmitglieder aufgenommen. Corinne Glauser, als abtretende Präsidentin und Sarina Baumgartner. Letztere war, neben Fredy Klausner und Josef Winiger, Mitglied des OK-Präsidiums des KTF 2017 Freiamts. Auch dieses Jahr durfte der STV Sins wieder zahlreiche Neumitglieder begrüssen.

Als nächstes grosses Highlight steht für den Turnverein Sins die kommenden Vorstellungen der Turnshow «Wow» an. Wenige Plätze sind noch verfügbar. Alle Turnerinnen und Turner sind gespannt und freuen sich bereits jetzt schon auf die Vorführungen.