Luftiges Sommernachtskonzert


Mühlau:

Auf dem Gemeindehausplatz spielte die Musikgesellschaft Mühlau am Samstag ihr traditionelles Sommernachtskonzert. Über 100 Musikbegeisterte kamen trotz kühlem und unsicherem Wetter an die Open-Air-Veranstaltung.

ew. Bisher fand das Konzert immer am Freitag statt. Die Verschiebung auf den Samstag brachte, zumindest wettermässig, nicht viel. Umso mehr versuchten die Musikanten die Zuschauer mit ihrer Musik zu erwärmen. Unter der Leitung von Jozsef Luczek präsentierten sie ein buntgemischtes Programm. Nach der Eröffnung mit «Cervo a Primavera» spielte die Band den «Langnauer Marsch», zu Ehren der Jubilarinnen und Jubilare.

Ein Sieg für die Geehrten

Verschiedene Musikanten feierten ein Jubiläum. Zu diesen gehörte Werner Syfrig (75), Ernst Blatty (85), Anna Steger und Sepp Giger (beide 90). Weiter ging es mit «Born Free», «Wall of Sound» und «Best Day of my Life.» Nicht nur der beste Tag, sondern das ganze Jahr war speziell für die MG Mühlau. Im April feierten sie ihr 100-Jahr-Jubiläum und am 10. Juni belegten sie, zusammen mit der MG Sins, den 1. Rang am Aargauer Musiktag in Tägerig. Mit dem Beitrag «Marsch der Grenadiere» konnten sie die Jury von ihrem Können überzeugen....

Mehr dazu in der Printausgabe.