Oberrüti wählt Roland Meier


Oberrüti

Am Sonntag haben die Oberrüter Roland Meier in den Gemeinderat gewählt. Der Elektroingenieur erhielt 412 Stimmen. Ausser ihm stellte sich niemand zur Wahl.

pc- Samuel Engel erhielt 123 Stimmen, obwohl dieser sich zurückzog. Im Vorfeld der Wahl gab es Unstimmigkeiten im Dorf, da das Rüter Wahlkomitee (welches Meier vorschlug) und der Gemeinderat (tendierte für Engel) kein gemeinsames Vorgehen erreichen konnten.

Somit besteht der Gemeinderat in Oberrüti weiterhin aus vier Parteilosen und einem SVP-Politiker. In einem Communiqué gratuliert das Rüter Wahlkomitee Roland Meier "ganz herzlich zum glanzvollen Wahlresultat. Wir wünschen dem neuen Gemeinderat die nötige Kraft, viel Erfolg und grosse Befriedigung in seinem Amt."