Kulturpreis geht an Stefano Florida

Präsidentenkonferenz Sins

Spannend und glamourös gestaltete sich der letzte Donnerstagabend im Sinser Einhorn. Bei der Präsidentenkonferenz wurden Personen geehrt und der Kulturpreis vergeben.

pc- Gross war der "Gwunder", wer wohl den diesjährigen Sinser Kulturpreis erhält. Gemeinderätin Yvonne Notter-Hertlein, Präsidentin der Kultur- und Marketingkommission, freut sich, dass in diesem Jahr der Preis „an eine Person geht, die in diesem Jahr das 20-Jahr-Jubiläum feiern konnte“. Der Applaus war gross, als Notter Stefano Florida nach vorne bat. „Das ist eine riesige Überraschung, eigentlich bin ich für euch alle am Apéro zubereiten“, freute sich „Fosi“ bei der Preisübergabe.

Mehr dazu in der Printausgabe.